Aktuelles von der Faschingsgilde


 

Lust zu Tanzen?

Auch dieses Jahr suchen die Trainer bzw. die Mädels wieder tatkräftige Unterstützung für unsere Rote Garde.

Wer gerne zum Schnuppertraining vorbei kommen mag, sollte sich am Besten einfach bei Verena melden. (Nummer steht auf dem Flyer)

Wir freuen uns über jeden, der sich unserem Team anschließen will und auf eine neue erfolgreiche Session!

 

 


 

Weißwurstessen beim Bürgermeister

Als ein Dankeschön für das jährliche Engagement beim Faschingstreiben möchte Bürgermeister Peter Stichler das Weißwurstessen für den Elferrat der Faschingsgilde Helau Krakau verstanden wissen, zu dem er seit 2002 immer nach der letzten Prunksitzung einlädt.

 

 


 

Faschingsprinzessin hilft bei der Höchberger Tafel

Höchberg (mae) Prominenten Zuwachs hat die Mannschaft bei der Höchberger Tafel bekommen. Faschings-Prinzessin Irene I. wollte eigentlich nur ein soziales Projekt unterstützen, doch bei ihrer Hilfe für die Tafel und ihre bedürftigen Kunden merkte sie, wie viel Spaß das ehrenamtliche Engagement macht.

 

 


 

Gaudi bis zum Abwinken und ein Prinzessinnengeburtstag

Selten kommt es vor, dass eine Faschingsprinzessin an ihrem Geburtstag zwei Prunksitzungen erleben darf. Irene I. von der Höchberger Faschingsgilde Helau Krakau hat es in diesem Jahr geschafft. Punkt 12 am Freitag gratulierte ihr der ganze Saal und von ihrem Prinzen James I. bekam sie auf der Bühne sogar eine Kerze überreicht. Die diesjährige kurze Session macht es möglich, dass man sowohl an einem Freitag eine Prunksitzung in Höchberg besuchen kann und am Samstag schon wieder. Also darf die Prinzessin in diesem Jahr doppelt feiern.

 

 


 

Kindersitzung- und Jugendsitzung

Ein voller Erfolg war die erste Kinder-und Jugendprunksitzung der Faschingsgilde Helau Krakau Höchberg e.V. am 17.01.2016 im örtlichen Pfarrheim.

Gleich zu Beginn machten die beiden Moderatoren Anna Thiele (12) und Manuel Münch (13) dem Publikum klar, dass heute ausschließlich die Kinder das Sagen haben, was dann auch gleich ihr „in die Jahre gekommener“ Co-Moderator Stefan Seubert heftig zu spüren bekam.

 

 


 

Weihnachtsfeier der Faschingsgilde Helau Krakau

Das Los hatte entschieden – die diesjährige Weihnachtsfeier durfte/sollte die Blaue Garde ausrichten. Wir waren uns einig, die Feier etwas anders zu gestalten. So entschieden wir uns, einen kleinen Weihnachtsmarkt im Freien aufzubauen und die Mitglieder mit Kinderpunsch und Glühwein zu begrüßen. Zwei Weihnachtsengel führten durch den kurzweiligen Nachmittag.

Nach Kaffee und Kuchen haben Purzelgarde, Jungendgarde und Rote Garde jeweils ein Lied vorgetragen, um das Warten auf den heiligen Nikolaus zu verkürzen. Dieser kam im Anschluss mit seinem Knecht Ruprecht, hat über das Trainingsjahr der Tanzgruppen berichtet und sowohl Lob, als auch Tadel ausgesprochen

 

 


 

Fünfte Jahreszeit angebrochen

Am 7.11.2015 wurde das neue Prinzenpaar James I. und Irene I. im Rathaus 2 inthronisiert. Die Schlüsselübergabe mit Rathauskasse folgte anschließend durch Bürgermeister Peter Stichler.

Am Abend wurde der traditionelle Gildengottesdienst in der Kirche Mariä Geburt gefeiert sowie an die verstorbenen Mitglieder der Faschingsgilde gedacht.

Der Intohnisierungsball war ein gradnioser Abend an dem ausgelassen bis in die Morgenstunden gefeiert wurde.

Die Faschingsgilde Helau Krakau Höchberg wünscht dem Prinzenpaar, den Mitglieder und den Gästen eine wunderschöne Saison, viel Spaß und vorallem gute Laune.

 

 


 

Junioren Schautanz

Zum ersten mal stand 2015 auch ein Junioren Schautanz auf der Bühne des Höchberger Pfarrheims. Klein, aber fein – das trifft es ganz gut, denn mit Zehn Tänzerinnen startete die Gruppe in die Session. Mit dem Thema „Warum ist Pluto kein Planet mehr“ machten sie sich Ende September mit viel Elan auf ins Training und trotz der kurzen Zeit, konnten sie im Fasching einen hervorragenden Tanz auf die Bühne zaubern.

2016 bekam die Gruppe Zuwachs von vier weiteren Mädchen. Neben dem regulären Training, wurde sogar ein Trainingstag eingelegt, an dem Choreografie und Schritte geübt und vertieft wurden. Natürlich durfte bei den hitzigen Temperaturen im Sommer eine Kugel Eis nicht fehlen und so gab es einmal anstatt des Trainings eine kleine Abkühlung auf Kosten des Vereins – vielen Dank dafür!

Jetzt freuen wir uns alle auf eine gelungene Session 2016 und darauf, unseren neuen Tanz auf dieBühne zu bringen.

 

 


 

FGH ändert Konzept der Frauensitzung!

Frauensitzung mal ganz anders …

Mit neuem kürzerem Programm und anschließender Party für feierfreudige Nachtschwärmerinnen findet am Donnerstag 04.02.2016 die Höchberger Weibernacht der Faschingsgilde Helau Krakau e.V. statt. Los geht`s um 19.33 Uhr im Pfarrheim, Jägerstr. 3 in Höchberg.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 16.11.2015 bei Schreibwaren Lenzer in Höchberg. Für Nachtschwärmerinnen, die zur nur Party kommen möchten, gibt es eine Abendkasse. Die Partynacht mit Cocktailbar und Musik startet ab ca. 22.30 Uhr.

Auf Euer zahlreiches Kommen freut sich der Frauenelferrat der Faschingsgilde Helau Krakau Höchberg.

 

 


 

+++ Vorverkauf startet am 16.11.2015 +++

Kartenvorverkauf für alle Sitzungen, inkl. Frauensitzung startet ab 16. November 2015 bei Schreibwaren Lenzer Kister Straße.

 

 


 

Blaue Garde – Training mal gaaaanz anders!

Um dem harten Trainingsalltag zu entfliehen hatte die Blaue Garde der Faschingsgilde eine etwas andere Trainingseinheit im August. Die Ü15 Mädels haben sich in der freien Natur an Yoga versucht. Und auch ehemalige Tänzerinnen haben sich diese Trainingsstunde nicht entgehen lassen. Vielen Dank an dieser Stelle an die Yoga-Trainerin Sanny.
Ebenfalls im August ging es zusammen in den Kletterwald nach Dettelbach. Um den Teamgeist zu stärken, mussten einige Hürden in luftiger Höhe berwunden werden. Hierbei haben einigen ganz schön die Knie gezittert und die eine oder andere Höhenangst kam zum Vorschein. Die nächste Session steht kurz bevor: Bei allen Garden und Gruppen sind zusätzliche Trainingstage bzw. Trainingswochenenden geplant, um die Tänze noch weiter zu vertiefen und optimal in die Turnier Saison und in den Fasching zu starten – wir werden berichten!
Die Faschingsgilde Helau Krakau Höchberg wünscht den Mädels dabei viel Erfolg und Spaß!

 

 


 

15. Schnitzel- und Kotelette Fest wieder erfolgreich!

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Faschingsgilde Helau Krakau Höchberg e.V. wieder ihr alljährliches Fest. In diesem Jahr bereits zum 15. mal durchgeführt, war es auch diesmal trotz enormer Hitze ein erfolgreiches Wochenende.

Zum kompletten Beitrag Bild oder PDF anklicken.

 

 


 

e-studio